Ihre Gesundheit ist es Ihnen wert

Sorgen Sie zusätzlich vor. Von Spezialuntersuchungen (wie Bioimpedanzanalyse, EKG, Lungenfunktion) über Krebstests bis hin zu speziellen Laborwerten.

(Preisangaben in Klammer in Euro, Stand: 21.5.2021)


 COVID Tests

COVID Antigentest: Abstrich und Antigentest (35 EUR für grundsätzlich Gesunde): Testergebnis nach 15 Minuten

Der COVID- 19 Ag Test ist ein Schnelltest zum qualitativen Nachweis von SARS-CoV-2 Antigen. Das Testergebnis detektiert lt. Hersteller 98,2 % der potentiell noch ansteckenden COVID Erkrankten (Panbio Abbott). Ein positiver Antigentest erfordert eine Verifikation durch den PCR Test.


COVID Antigentest zur Mitnahme: für den Heimgebrauch (12 EUR). wahlweise "Nasenbohrer" oder "Spucktest" (ideal für die Hausapotheke)


SARS-CoV-2-PCR: Abstrich und PCR Test auf COVID 19 (114 EUR für grundsätzlich Gesunde):  Testergebnis spätestens am nächsten Tag

Bei COVID Verdachtsfällen organisiert die Gesundheitshotline 1450 einen kostenfreien behördlich zu meldenden Abstrich & PCR Test. Bei nachvollziehbarer Dringlichkeit machen wir in der Ordination auch den behördlich zu meldenden Antigen- und PCR Test (kostenfrei für COVID Verdachtsfälle).


COVID 19 Antikörper Schnelltest IgM/IgG (29 EUR): Ergebnis nach 15 Minuten: Vorrangig zu empfehlen für Personen, die wissen wollen, ob Sie unbemerkt einen Kontakt mit dem Virus hatten. Die Testung erfolgt in der Ordination aus einem Tropfen Blut.

- Ein negatives Testergebnis bedeutet, dass Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit bisher keinen engen Kontakt mit SARS CoV- 2 hatten. Eine weitere Nachtestung ist nicht notwendig.

- Ein positiver Test kann einen Hinweis auf einen schon erfolgten Kontakt, den zeitlichen Abstand zum Infekt und eine eventuell aufgebaute Immunität gegen SARS CoV-2 geben. Im Falle eines positiven Testergebnisses sollte zu ihrer Sicherheit anschließend eine Nachtestung aus einem Blutröhrchen mittels des hochspezifischen Tests angeschlossen werden.


COVID 19 Antikörper mit Bestimmung der Antikörperhöhe (Spike- und Nucleocapsid AK Kombipreis 89 EUR, Einzelbestimmung jeweils 79 EUR): Bestimmt werden Nucleocapsid IgG/IgM bzw. Spike IgG Antikörper.

Nucleocapsid Antikörper zeigen an, ob sie schon Kontakt mit dem Lebend-Virus hatten.

Spike Antikörper können sich nach einer COVID Erkrankung oder COVID Impfung bilden. Sie erfahren die Höhe der vorhandenen Antikörper mit Rückschlussmöglichkeit auf neutralisierende Antkörper. Im Falle von neutralisierenden Antikörpern erhalten Sie im Zuge der Laborbesprechung kostenfrei eine Bestätigung, die Sie zeitlich von vorgeschriebenen Antigentests lt. COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung befreit.


Ärztliche Bestätigungen über SARS- CoV- 2 Nachweis/neutralisierende SARS- CoV-2 Antikörper/ Risikoeinstufungsattest bei COVID 19 Impfungen 17 EUR: Bei kostenpflichtigen Tests oder Impfung in unserer Ordination erstellen wir diese Bestätigungen kostenfrei.

Nachtragen von Impfungen in den eImpfpass: 1-2 Nachträge EUR 25; 3 und mehr Nachträge EUR 35; Nachtragung mit ausführlicher Beratung 45 EUR

 Weitere Laborwerte u. Untersuchungen


Nieren-, Gicht-, Leberwert: Kreatinin, Harnsäure, GPT (jeweils 9; Kombitarif 24)

Tumor M2PK:
Moderner Stuhltest auf Darmkrebs (44)

PSA: Prostatawert (25)

Komplettes Blutbild: testet u.a. auf Infektionen, Entzündung, Blutkrebs/Leukämie, indirekter auch Eisen/Folsäuremangel (16)
Blutsenkungsgeschwindigkeit: Infektionen, Entzündung, Bluterkrankungen (9,60)
CRP: Infektion bakteriell- viral, „Zellstress“, Krebs, Rheuma (12,80)

Kombi kompl. BB, Blutsenkung und CRP (32)

APC Resistenz: Bestimmung des Thromboserisikos (insbesondere bei Rauchern u./o. Pille zusätzlich erhöht) (34)

Dimer: Test auf vorhandene Thrombose im Körper (25)

Troponin I: Test auf Herzmuskelschädigung nach Infarkt oder Herzmuskelentzündung (25)

EKG: Aufzeichnung der elektrischen Herzaktivität (40)
Lungenfunktionsmessung (40)
Kombi EKG+ Lungenfunktion (65)


Bioelektrische Impedanz Analyse (BIA):
Muskelmasse u. Fettmasse ihres Körpers werden bestimmt (37) Tipp: Vereinbaren Sie die Messung direkt bei unserer Ernährungswissenschaftlerin Mag. Simone Meißnitzer (Tel. 0664 4433717) und sie erhalten bei Einstieg ins MyLine Programm die Kosten gutgeschrieben!

Blutgruppenbestimmung (42)
 
Hepatitis C (37)

HIV bzw.  Hepatitis B (jeweils 34), Syphilis (29): Durch Geschlechtsverkehr übertragbare Erkrankungen (Kombi 90)


Test auf Histaminintoleranz: Bestimmung der Diaminooxidase- Aktivität (59)

Vitamin B12 & Folsäure: Nervensystem, Psyche, „Müdigkeit“ (jeweils 30, Kombi 58)
Zink: Immunabwehr, Wundheilung, Leistung, Haarausfall (19)
Ferritin: Speichereisen (Haut, Haarausfall, roter Blutfarbstoff-Leistungsfähigkeit) (16)
Biotin: wichtiges Spurenelement für Haut, Haare Nägel (59)
Selen: Immunabwehr (36)

Vitamin D: Knochen, Leistungsfähigkeit (42)
TSH: Schilddrüsenfunktion, Leistungsfähigkeit, Müdigkeit, Haarausfall (20)

Weibliche Hormone: Östradiol, FSH und LH (69)

Testosteron (inkl. freiem Testosteron) (59)

Impfschutzbestimmung Kinderlähmung (59)
Impfschutzbestimmung FSME, Hepatitis B, Hepatitis A, Masern, Mumps, Röteln (jeweils 29)
Impfschutzbestimmung Tetanus, Diphterie, Keuchhusten(EIA), Tollwut (jeweils 36)
Windpocken: Varicellen IgG (29)

CDT: Langzeitalkoholwert (48)